Loading…

Antragsfrist für Mobilitätsanträge (Key Action 1) bis 24. März (12 Uhr) verlängert

Mobilitätsanträge (Image CC BY 2.0 notfrancois)
Mobilitätsanträge (Image CC BY 2.0 notfrancois)

Aufgrund der technischen Schwierigkeiten, die manche antragstellenden Einrichtungen vor allem mit dem Participant Portal der Europäischen Kommission hatten, auch wenn diese derzeit nicht mehr bestehen, wurde das Ende der Antragsfrist für Key Action 1 Mobilitätsanträge von 17. März 12:00 Mittags auf 24. März 12:00 Mittags (Brüsseler Zeit) verschoben.

Diese Verlängerung der Antragsfrist betrifft die folgenden Maßnahmen:

KA108 – Akkreditierung von Konsortien im Hochschulbereich
KA101 – Personalmobilität im Schulbereich
KA102 – Mobilität von Lernenden und Bildungspersonal im Bereich Berufsbildung
KA103 – Personal- und Studierendenmobilität im Hochschulbereich
KA104 – Mobilität von Bildungspersonal in der Erwachsenenbildung
KA105 – Mobilität im Jugendbereich

Anträge, die zwischen dem 17. und dem 24. März übermittelt werden, werden im System automatisch als „late submission“ also „zu spät eingereicht“ markiert. Für Antragsteller/innen stellt dies jedoch kein Problem dar, da alle Anträge, die vor dem 24. März 12 Uhr Brüsseler Zeit elektronisch übermittelt wurden, als rechtzeitig übermittelt akzeptiert werden. (Quelle Nationalagentur Lebenslanges Lernen)

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.