Loading…

Exkursion: Servus Tschechien, ahoj Rakousko!

So würde man Deutsch auf Tschechisch schreiben... (Foto von Ursula Rettinger)
So würde man Deutsch auf Tschechisch schreiben… (Foto von Ursula Rettinger)

Grazer-Pilsner didaktische Tage in Pilsen – Kulturhauptstadt 2015. Vom 27.04.2017 – 30.04.2017 verbrachte eine Studierendengruppe begleitet von IL Susanne Linhofer, Ursula Rettinger und Stephan Schicker vom Institut für Diversität und Internationales vier spannende Tage in Pilsen (Tschechische Republik), die einerseits dem Kennenlernen der viertgrößten Stadt Tschechiens gewidmet waren und andererseits im Zeichen von gemeinsamen Workshops, Seminaren und kulturellen Aktivitäten im Bereich der Schreibdidaktik, des interkulturellen Lernens und des literarischen bzw. sprachlichen Lernens im Spannungsfeld Deutsch als Erstsprache und Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache standen. Neben all diesen Aktivitäten und dem dichten, erlebnisreichen Programm ging es aber vor allem um das Kennenlernen zwischen österreichischen, tschechischen und internationalen Studierenden, dies geschah unter dem Motto: „Ich und du, wir und die anderen.“

Denn auch im Europa des 21. Jh. schweben noch viele Stereotypen und Klischees über den goldenen Sternen der Europaflagge. Gemeinsam mit den tschechischen Studierenden fragten sich die Teilnehmer/innen, wie typisch nun‚ typische Österreicher/innen‘ und ‚typische Tschech/innen‘ wirklich sind, sie lernten kulturelle Unterschiede und noch viel mehr Gemeinsamkeiten kennen.

Das literarische Brechen von Stereotypen und Klischees ist auch der Ausgangspunkt der Texte für den Abschlussband. Die Exkursion bot  den Teilnehmer/innen zudem die Möglichkeit, österreichische Kulturarbeit im Ausland, das Berufsfeld DaF/DaZ sowie die Sprachkontakte zwischen dem Deutschen und dem Tschechischen zu erforschen – und natürlich auch ein wenig in das Tschechische hineinzuschnuppern und eine „Lange Nacht der kurzen Texte“ zu erleben.

Stephan Schicker

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.