Loading…

Inklusion in der Praxis – Ideen für die Schule

Tage der Diversität und Inklusion an der  PH Wien  am Dienstag, 19. November 2013, Mittwoch, 20. November 2013 und Donnerstag, 21. November 2013, jeweils ab 14 Uhr, an der Pädagogischen Hochschule Wien, Grenzackerstraße 18, 1100 Wien (Festsaal).
Die Veranstaltung versteht sich als Impuls zur weiteren intensiveren Beschäftigung mit den verschiedenen Dimensionen menschlichen Seins wie z.B. „Bedürfnisse und Begabungen“, „Kultur und Sprache“, „Gender“ und „Altersheterogenität“. Sie richtet sich an Studierende, Lehrer/innen und Lehrende sowie Betroffene und Interessierte.
Der Leitgedanke der Veranstaltung besteht neben dem Impulscharakter im „Zusammentreffen“ von Studierenden mit Lehrer/innen und Betroffenen in der Praxis.
Bei der Veranstaltung werden Workshops zu verschiedenen Thematiken (siehe Programm) angeboten, in denen die TeilnehmerInnen jeweils zu einem fachlichen oder überfachlichen Inhalt bzw. Thema gemeinsam (möglichst kreative) Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht überlegen und gestalten. Das Ziel ist, den entsprechenden Inhalt bzw. das Thema so aufzubereiten, dass sich möglichst viele Dimensionen menschlichen Seins wie z.B. „Bedürfnisse und Begabungen“, „Kultur und Sprache“, „Gender“ „Altersheterogenität“, usw. in den Umsetzungsideen abbilden.

 

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.