Loading…

Kontakt- und Informationsseminare – Projekt ECCE Mundus

Meeting (Foto CC BY-NC-ND 2.0 European Parliament)
ECCE-Meeting (Foto CC BY-NC-ND 2.0 European Parliament)

Die neue Programmgeneration Erasmus+ bietet neue Möglichkeiten zur Kooperation mit den östlichen und südöstlichen Partnerländern. Das ERASMUS MUNDUS Projekt ECCE Mundus – durchgeführt von den ERASMUS MUNDUS Nationalen Strukturen Österreich, Ungarn und Slowakei – bieten zwei Kontakt- und Informationsseminare an, wobei der Hauptfokus des praxisorientierten Trainings auf die Aktionen Joint Degree Master (früher: ERASMUS MUNDUS Masterstudiengänge) und Capacity Building (früher: TEMPUS) liegen wird. Es hat bereits drei erfolgreiche Seminare in Budapest, Wien und Bratislava in diesem Rahmen gegeben.

Für Kasachstan werden bis zu 80% Ihrer Reise- und Hotelkosten übernommen, für Ungarn bis zu 50%.
Achtung: DEADLINE: 2. Februar 2014.

Weiter Informationen

Call for Participation
Call_for_participation_AlmatyBudapest_final

ECCE-Website
http://www.eccemundus.eu/

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.