Loading…

Neu, auch Graduierte können nun Erasmus+ Praktika absolvieren

Praktikum (Foto bbroianigo / pixelio.de)
Praktikum (Foto bbroianigo / pixelio.de)

.
Studierende und Graduierte, ab dem Sommer 2014, können Erasmus+ Praktik absolvieren. Diese Praktika können in Schulen, Unternehmen, Trainings- und Forschungseinrichtungen oder sonstigen Organisationen absolviert werden.
Studierende haben während der gesamten Studienzeit die Möglichkeit, ein Erasmus+ Praktikum zu absolvieren. Graduierte bewerben sich für ein Praktikum noch während ihrer aktiven Studienzeit direkt an der Hochschule und müssen das Praktikum dann bis längstens 12 Monate nach Beendigung des Studiums abgeschlossen haben.

Die Praktika basieren auf einem Praktikumsvertrag, dem sogenannten Learning Agreement. Es handelt sich dabei um einen dreiseitigen Vertrag, der zwischen dem/der Studierenden, der Entsendeeinrichtung und der Gastinstitution geschlossen wird. (Quelle http://www.bildung.erasmusplus.at/)

Welche Vorteile bringt ein Erasmus+ Praktikum?

  • Anrechnung des Praktikums bei Studierenden
  • Berufserfahrung im Ausland
  • Verbesserte Sprachkenntnisse
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Kontakte zu Firmen und neue Freundinnen und Freunde in ganz Europa

Dauer:

Mindestens 3 volle bis max. 12 Monaten (voraussichtliche Änderung für Aufenthalte ab Juni 2014: Mindestdauer von 2 Monaten).

Weitere Informationen

Praktika an der Pädagogischen Hochschule Steiermark
http://studiweb.phst.at/erasmus/erasmus-studierendenpraktika/

Praktika für Studierende und Graduierte
http://www.bildung.erasmusplus.at/hochschulbildung/mobilitaet/praktikumsaufenthalte/ueberblick/DE/

One thought on “Neu, auch Graduierte können nun Erasmus+ Praktika absolvieren

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.