Loading…

Bologna-Tag 2017

Bologna-Tag (Foto von Marlene Grabner)
Bologna-Tag (Foto von Marlene Grabner)

Am 23. März 2017 fand der Bologna-Tag an der Johannes Kepler Universität (JKU) in Linz statt. Herr Vizerektor Andreas Janko hat die Veranstaltung mit seinen warmen Worten eröffnet. Elmar Pichl vom BMWFW präsentierte die “Nationale Strategie zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung”, auf welchen die sogenannten “Elevator pitches”, folgten. Neuen österreichische Hochschulen präsentierten ihre Projekte zum Thema.

Lea Mesiter von der European Student Union und Alba Prieto Gonzalez von EACEA (Education, Audiovisual and Culture Executive Agency) zeigten ihre Einblicke zum Thema der sozialen Dimension in der Hochschulbildung. Anschließend konnten die TeilnehmerInnen zwischen sechs Workshops wählen, in welchen verschiedene Themen über die Maßnahmen diskutiert wurden.

Die Tagung war eine gute Möglichkeit zum Netzwerken und neue Ideen sammeln. Danke an die JKU für die Organisation!

Nationale Strategie zur sozialen Dimension in der Hochschulbildung:
https://www.bmwfw.gv.at/Presse/AktuellePresseMeldungen/Documents/2017_Strategien_Book_vorl%C3%A4ufige%20barrierfreie%20version.pdf

PDF:
Dokumente
Projekte

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.