Loading…

Einreichtermin für das Franz-Werfel- und Richard-Plaschka-Stipendium | 15.9.2015

Newsletter (Bildquelle Tony Hegewald / pixelio.de)
Newsletter (Bildquelle Tony Hegewald / pixelio.de)

Das Franz-Werfel-Stipendium richtet sich an junge Universitätslehrende die sich schwerpunktmäßig mit österreichischer Literatur beschäftigen. Die Werfel-Stipendiat/innen können als Gastforscher/innen an Instituten arbeiten und Spezialstudien in Bibliotheken, Archiven oder an Forschungseinrichtungen durchführen.
Für das Richard-Plaschka-Stipendium können sich Universitätslehrer/innen der historischen Wissenschaften, die sich schwerpunktmäßig mit österreichischer Geschichte befassen, bewerben. Die Stipendiat/innen können als Gastforscher/innen an einem Institut arbeiten oder Spezialstudien in Bibliotheken, Archiven oder an Forschungseinrichtungen durchführen.
Beide Programme stehen Bewerber/innen aus aller Welt offen. Die Stipendiendauer beträgt bis zu 18 Monate, nach Ablauf von mindestens 12 Stipendienmonaten ist die Aufnahme in die Nachbetreuung vorgesehen.
Einreichtermin: 15. September 2015, die Einreichung erfolgt online: www.scholarships.at

Weitere Informationen: http://www.grants.at/

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.