Loading…

eTwinning-Seminar: School Cooperation in the Danube Region

eTwinning logo: die Gemeinschaft für Schulen in Europa

Von Donnerstag, 2. Juni bis Freitag, 3. Juni findet in Wien ein internationales eTwinning-Seminar für Lehrkräfte des Donauraums (traditionell auch “eTwinning-Donauraumkonferenz” genannt) statt. Tauschen Sie sich mit anderen Lehrkräften aus europäischen Ländern aus und knüpfen Sie neue Kontakte für eine länderübergreifende Kooperation Ihrer Bildungseinrichtung. Das Programm wird mit einem kulturellen Ausflug inkl. Abendessen auf der Donau abgerundet.

Zielgruppe: Lehrkräfte der Sekundarstufe

Wenn Sie teilnehmen möchten, aber noch nicht Teil der eTwinning-Community sind, können Sie sich als Lehrkraft jederzeit hier registrieren.

Sprache: Englisch

Bewerbung: Interessierte Lehrkräfte können sich bis 21. April 2022 über das eTwinning-Mobilitätsportal bewerben. Die Anträge werden nach Einsendeschluss in der nationalen Agentur für Erasmus+ evaluiert und die Antragsteller/innen über das Ergebnis des Auswahlverfahrens per E-Mail benachrichtigt. Weitere Informationen dazu finden Sie in den Bewerbungsmodalitäten.

Kostenübernahme: Für die ausgewählten Antragsteller/innen übernimmt die nationale Agentur für Erasmus+/eTwinning-Österreich die Teilnahmegebühr (inkl. Übernachtungskosten) und leistet einen Zuschuss zu den Reisekosten.

Ansprechperson: Katrin Handler (katrin.handler@oead.at)

Bewerbungsschluss: 21. April 2022

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.