Loading…

Karlstad – Dort wo die Sonne scheint!

Internationale Studierende in Karlstad (Foto Corina Hechl)
Internationale Studierende in Karlstad. V.l.n.r. Anna, Lena aus Deutschland, Corina, Pascal aus Österreich, Kerstin aus Deutschland (Foto Corina Hechl)

In Karlstad, einer kleinen Stadt in der schwedischen Provinz Värmland, geht jeden Tag regelrecht die Sonne auf. Nicht nur wegen dem Sonnensymbol der Stadt, sondern auch aufgrund der wunderbaren Landschaft, den freundlichen Einwohnern der Stadt und dem Zusammentreffen mit den anderen Auslandsstudierenden.

Bei einer gemütlichen „Fika“ (Kaffeepause) lassen sich die Gruppenarbeiten an der Universität gut bearbeiten und bei den englischsprachigen Kursen wird viel gelernt und sinnvolles gelehrt. Auch die Sportkurse powern einen richtig aus, doch bei einem Glas Bier in einer gemütlichen Bar lässt sich das anschließend wieder gut ausgleichen.

Das Leben am Campus ist simpel und doch einzigartig. Es wird jeden Tag gelacht, Sport betrieben und vor allem viel gekocht – die „International Dinner“ sind dann doch etwas ganz Besonderes.

Kein Tag vergeht ohne das Gefühl, die richtige Entscheidung bei einem Auslandssemester in Karlstad getroffen zu haben.

Corina Hechl ist Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Sie absolviert eine Erasmus-Auslandssemester an der Universität Karlstad in Schweden.

Weitere Informationen

Erasmus Auslandsstudium
http://studiweb.phst.at/erasmus/erasmus-studierendenmobilitaet/

Universität Karlstad
http://www.kau.se/

 

One thought on “Karlstad – Dort wo die Sonne scheint!

  1. Hej Corina,

    I saw that you had a subject “Intercultural communication” a few years ago. I am currently studying the same at Karlstad Uni and I can´t imagine how a final exam will appear. Could you please write me a few words about this exame? I am a little bit scared about it.

    Thank you very much,
    Best regards,
    Barbora

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.