Loading…

„Teilnahmemöglichkeiten für Schulen am EU-Programm Erasmus+ – Ein Beitrag zur österreichischen Roma Strategie.“ 10. Februar 2015, Wien – EINLADUNG

Konferenz (Image CC by UNE Photos)
Konferenz (Image CC by UNE Photos)

Das Bundesministerium  für Bildung und Frauen, die Nationale Roma Kontaktstelle im Bundeskanzleramt und die OeAD GmbH – Nationalagentur Lebenslanges Lernen veranstalten am 10. Februar 2015 in Wien einen Workshop zum Thema „Teilnahmemöglichkeiten für Schulen am EU-Programm Erasmus+ – Ein Beitrag zur österreichischen Roma Strategie“.

Zeit: 10. Februar 2015, 13:30 – 17:30 Uhr
Ort: OeAD GmbH – Nationalagentur Lebenslanges Lernen, Ebendorferstraße 7, 1010 Wien

Programm

 

 

pdf icon Programm.pdf

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.