Loading…

Veranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen im In- und Ausland

Das Grundprinzip von eTwinning ist die Vernetzung – Lehrkräfte vernetzen sich mit Partner/innen im Ausland, um Projekte zu starten, in denen ihre Schüler/innen virtuell zusammenarbeiten. Um europäische Schulen und Kindergärten zu verbinden, veranstaltet eTwinning thematische Seminare, Konferenzen und Fortbildungen, die in unterschiedlichen Ländern stattfinden.

eTwinning-Seminar in Antalya, Türkei

Von Donnerstag, 16. April bis Samstag, 18. April findet in der Türkei ein eTwinning-Seminar statt. Das Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr über eTwinning, die größte Plattform für Schulen in Europa, zu erfahren. Tauschen Sie sich mit anderen Pädagog/innen aus europäischen Ländern aus und knüpfen Sie neue Kontakte für eine länderübergreifende Kooperation Ihrer Bildungseinrichtung.

Network (CC BY 2.0 by Jurgen Appelo/https://www.flickr.com/photos/jurgenappelo/6797252840/)

eTwinning in einer Zeit des Wandels: Auswirkungen auf die Praxis, Kompetenzen und Weiterbildungschancen von Lehrkräften laut Rückmeldung durch eTwinner

Der eTwinning-Monitoring-Bericht erscheint alle zwei Jahre und ist eine Bestandsaufnahme der wichtigsten Errungenschaften des Programms sowie der Bereiche, in denen eine Weiterentwicklung erforderlich ist. Er wird auf der Grundlage der Analyse einer groß angelegten Umfrage unter eTwinnern verfasst.